Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (» Datenschutz) Alles klar!

Schienentherapie ( Knirscherschiene)

Stress und ein anstrengender Alltag können zu Zähneknirschen (Bruxismus) führen. Das Knirschen dient als Ventil und oft auch als emotionaler Ausgleich, um Ruhe zu finden. Leider ist Knirschen sehr schlecht für die Zähne. Es beansprucht die Kiefergelenke und die Kaumuskulatur zu stark. Auch langfristige Folgen wie Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Craniomandibuläre Dysfunktion, Schmelzabsplitterungen und -abnutzung oder Kälteempfindlichkeit können entstehen. Eine Knirschschiene wird aus durchsichtigem Kunststoff für Sie individuell angefertigt und schützt Ihre Zähne nachts vor dem Knirschen. Die Mundhygiene ist durch die Schiene nicht beeinträchtigt.

Ästhetische Zahnheilkunde

Keine Angst vorm Zahnarztbesuch

Parodontitis-Behandlung

Eva Schrödter | Mauenheimer Str. 43 | 50733 Köln | Tel.: (0221) 72 49 15